Haben wir schon gesagt…

…dass wir dieses Jahr das Zehnjährige feiern? Nicht? Dann wird es aber höchste Eisenbahn:

Wer hätte das gedacht? Was einst als Kellerparty für Freunde und deren Freunde begann, sich dann zur Trendfete in mittelgrossen Locations entwickelte, macht eine Dekade später monatlich Massen – und es sind tatsächlich massige Massen gemeint – glücklich. Von Grey Goose und Veuve Clicquot poppenden Superstars bis hin zum biertrinkenden Hipster ging hier alles ein und aus, was sich auch nur schon ein Mü für urbane Musik interessierte.

Man musste keine zehn Jahre warten, bis dem allseits bekannten Partylabel das Prädikat «die beste Rap-Party der Zwinglistadt» verliehen wurde. Die Rede ist natürlich von der legendären, stadtoriginalen Handzh Up. Handzh Up stand schon immer für Hirn, Herz und Hip-Hop – drei H’s, die getreu der Philosophie an keiner Black-Music-Sause fehlen dürfen. Und heute? Heute wird tüchtig der zehnte Geburtstag gefeiert. Richtig gehört: Eine Dekade bereits kann sich die Handzh Up stolz zu den Eliteveranstaltungen von Zürich zählen. Wieviele andere Labels können das von sich behaupten? Eben. Und dafür wurde bescheidenerweise das gesamte zweite Weekend im März vorgesehen. Am Freitag nämlich wird im Kaufleuten mit einem internationalen Superstar – to be announced – gefeiert und angestossen, um dann am Samstag klassisch im Heimspiel die Härterei auseinander zu nehmen.

Schlussendlich sind sich nämlich alle einig, dass eine Dekade Handzh Up definitiv zu wenig ist und die nächste Dekade angestrebt werden sollte. Und das geht nur mit treuen Partyanimals wie dir! Danke dafür und lang lebe die Handzh Up!

Du siehst: Ein phänomenales Handzh-Up-Weekend erwartet dich und deinen Freundeskreis. Wann? In zwei Wochen. Genauer am 14. und 15. März. Also: Ohren steif halten, Energie aufsparen und Tage zählen. Und für alle Ungeduldigen findet am Samstag die Superfly statt. Ein kleiner Trost, aber gut, um Zeit zu überbrücken.

In diesem Sinne: Bis Drink und Jubiläum! Wir freuen uns ungemein!

Share on Facebook

About handzhup

crazy and drunk.
This entry was posted in weekend preview. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Connect with Facebook

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>